Dienstag, 13. September 2016

Happy Birthday Cookie’s Secrets

Heute ist mein Blog tatsächlich schon 1jährig! Ich sehe mich noch als Neuling, andererseits habe ich in diesem Jahr so viel erlebt, dass es mir wie eine Ewigkeit vorkommt! Mit dem Gedanken einen eigenen Blog zu haben, spielte ich schon Jahre, aber nicht konkret… Einfach nur gedacht „wäre schon noch cool“. Vor einem Jahr und zwei Wochen habe ich mein Blog-Vorhaben laut ausgesprochen und zwei Wochen später ging Cookie’s live. Ich bin richtig glücklich über meinen Entscheid von damals :-)

Meine Motivation war und ist das Schreiben. Ich schreibe unheimlich gerne und es macht mir eine riesen Freude. Ausserdem teile ich gerne meine Erfahrungen und Rezepte. Meine Freunde würden meine Blogposts bestimmt lesen, dachte ich. Ich merkte schnell, dass meine Posts aber auch von „Fremden“ gelesen werden! WOW! Was für ein Gefühl :-) …und bis heute bin ich baff, wenn ich ein Feedback von jemandem kriege, von dem ich das überhaupt nicht erwarte! So was finde ich extrem cool! Auch der Austausch mit eigentlich wildfremden Menschen via Social Media gibt mir so viel zurück. Ich habe auch tolle Menschen durch Social Media und Events kennengelernt. Wenn ich an einen Event eingeladen werde, oder ein Produkt zugeschickt bekomme, freue ich mich jedes Mal wie ein kleines Kind :-) Ich hab ja noch nicht so die grosse Reichweite und tausende von Follower und werde trotzdem in der Bloggerwelt beachtet?!  Das freut mich wahnsinnig! …und bestätigt mir, dass auch Qualität zählt. Ich habe auf viele Posts verzichtet, weil das Foto nicht meinen persönlichen Anforderungen entsprach (v.a. Food-Posts). Das Fotografieren fordert mich nämlich sehr! Ich kriege das selten so hin, wie ich mir das gedanklich vorstelle... Ich bin eine Handy-„Fotografin“, das mit der „grossen“ Cam ist noch sone Sache :-P Aber ich werde besser! Auch dank meinem Mr. Right, dem Foto-Profi von uns beiden ;-) Ja, auch ich bestätige es nochmals: so ein Blog ist richtig zeitaufwendig. Zufällig waren die letzten 1 ½ Jahren jobmässig die anstrengendsten  meines Lebens und das Timing wohl nicht gerade ideal, deshalb konnte ich viele meiner Ideen nicht umsetzen… aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben ;-) Bin gespannt wie die Reise weitergeht :-)

Ich will mich auch auf diesem Weg bei Nicole von Princess.ch bedanken. Die mir von Anfang an die Chance gegeben hat, Events für sie zu besuchen und für ihren Blog zu schreiben. Mittlerweile bin ich zusätzlich Co-Bloggerin bei ihr, was mich sehr ehrt.
Durch das Bloggen habe so tolle Menschen kennengelernt, die mich auf ihre Weise unterstützen. Von Herzen ein grosses DANKE an Eileen, Cinzia, Jacqueline und Justyna <3
Hahaha, ich klinge so als ob ich einen Oscar gewonnen hätte mit meinen Danksagungen, aber die Unterstützung in meinem Umfeld weiss ich sehr zu schätzen. Freunde und Familie, die mir Feedback zu meinen Posts und Fotos geben, damit ich mich laufend verbessern kann.

So, den Geburtstag „feiere“ ich heute im Flugzeug.. jetzt geht’s nämlich von Istanbul nach San Fransico, aber einen Kuchen zu Ehren meines Blogs musste sein :-)

 
Ich wurde vor ca. 3 Wochen von Flyinghousewive Cinzia getagged um bei den "meist gestellten Fragen an Blogger" mitzumachen. Durch diesen B'day Post habe ich euch einiges über meine Blogger-Erfahrungen erzählt. Falls ihr aber weitere Fragen habt, könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen ;-) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen