Donnerstag, 1. September 2016

Event: White Dinner in Luzern

Kürzlich war ich zu einem Pop-up White Dinner eingeladen, hosted by The Friendly Dinner Club Luzern. Das Menü? Geheim! Drinks? Geheim! Gäste? Geheim! Location? Geheim! Ich wusste eigentlich nur, dass es in Luzern stattfinden wird und der Dresscode „White“ ist. Das Geheimnis um die Location wurde erst am Vorabend gelüftet. Ich staunte nicht schlecht: in der Einfahrt des 5* Hotels Schweizerhof! Mein Staunen war aber umso grösser, als ich die Location live sah! Eine laaange, weisse und geschmackvoll dekorierte Tafel! Inmitten der Einfahrt unter freiem Himmel! WOW!!


Stilgerecht fing der Abend mit einem erfrischenden Gläschen Lanson Champagne an – natürlich White Label Sec, passend zum Motto in weiss und dem schönen Sommerabend ;-) Ich muss gestehen, ich war zu diesem Zeitpunkt noch immer geflashed wegen der atemberaubenden Location an der Seepromenade und der edlen Dekoration. Hundert weiss gekleidete Menschen an einem Ort sieht man auch nicht alle Tage.

Als ich meinen Platz an der festlich gedeckten Tafel einnahm merkte ich sofort: das wird ein Fun-Abend! Meine Tischnachbarn, darunter  Bloggerin Morena, waren super sympathisch und wir amüsierten uns den ganzen Abend köstlich. Apropos köstlich. Das Wine and Dine 4-Gänge Menü war nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch kulinarisch hochstehend. Obwohl ich selten bis nie Wein trinke, habe ich mir an diesem Abend gerne nachschenken lassen :-)

*** Amuse Bouche ***

*** Forelle - Trüffel - rote Johannisbeere ***
Tarriquet Classic, Côtes de Gascogne IGP, Frankreich 2014

*** Tomaten-Cappucchino - grüner Pesto ***
Oveja Blanca Dry Muscat, Bodegas Fontana 2014, Castilla La Mancha Vino Varietal, Spanien

*** Kalbsfilet - Portwein - Polenta ***
Uclés DO tinto, Tempranillo, Quinta de Quercus, Bodegas Fontana, 2013, Spanien

*** Litschi Würfel - Drachenfrucht - Matchaglacé ***
Tariquet "Les Dernières Grives", Côtes de Gascogne IGP blanc, 2011, Frankreich

Das war ein wunderbares Geschmackserlebnis, das ich jedem empfehlen kann! Für Vegetarier und Schwangere wird das Menü angepasst. Dies muss bei der Reservation einfach mitgeteilt werden.  

Wir hatten wahnsinnig Glück mit dem Wetter. Bei Regen hätte es eine Alternativ-Location gegeben, wie am Folgeabend beim zweiten Event. Da fand das Dinner im pompösen Festsaal des Hotels Schweizerhof statt. Wir wurden zwar auch kurz von einem Regenschauer heimgesucht, dieser konnte der schönen Stimmung aber trotzdem nichts abtun. Innerhalb weniger Sekunden wurden uns grosse Schirme verteilt (zwar keine weissen *räusper*) und wir konnten gemütlich sitzen bleiben. 

Der Preis für das Menü, inkl. Lanson Champagne zum Aperitif, Mineralwasser und Kaffee betrug Fr. 128.-. Der Wine and Dine Zuschlag, also passender Wein zu jedem Gang, kostete weitere Fr. 22.-. Die schöne Atmosphäre und die tollen Gespräche waren hingegen unbezahlbar ;-)

Wollt ihr auch mal an einem Event vom Friendly Dinner Club Luzern teilnehmen? Dann schreibt an contact@friendlydinnerclubluzern.ch und meldet euch für den Newsletter an. So verpasst ihr keinen „secret“ Pop-up Dinner in einer aussergewöhnlichen Location, habt die Möglichkeit tolle Menschen kennenzulernen und könnt euch kulinarisch verwöhnen lassen.

Der Abend war ein Highlight des Sommers. Herzlichen Dank an die Organisatoren für den gelungenen Abend. Ich wurde freundlicherweise eingeladen. Dieser Bericht spiegelt wie immer meine ehrliche Meinung wieder. 








Kommentare:

  1. Das sieht ja super aus, insbesondere das Kalbsfilet <3

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh ja, Priscilla! Das war butterzart ;-)

      xoxo
      Nancy

      Löschen
  2. Liebi Nancy
    Die Bilder gseh us wie us em ne Märli <3 Traumhaft schön.
    Liebe Gruess Dana

    Blog danamagnolia.com
    Insta @danamagnolia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi liebi Dana

      Ja, das isch es au gsi.. sonen richtig glungene abig! ha mi uh guet amüsiert!

      take care
      Nancy

      Löschen
  3. Liebe Nancy
    Es freut mich, dass du so einen gelungenen Abend verbringen durftest! Das Menu sah ja fantastisch aus!

    Liebe Grüsse
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, liebe Isa.
      Ja, die Leute, das Ambiente und das Essen waren fantastisch! >3

      Löschen