Donnerstag, 25. August 2016

Slow Âge von Vichy: das etwas andere Anti Aging

Ich habe mich riesig gefreut, dass ich an der Coolbrandz Kampagne teilnehmen kann und Vichy Slow Âge noch vor dem offiziellen Verkaufsstart testen darf. Das Timing könnte auch nicht besser sein, denn seit ca. einem halben Jahr beschäftige ich mich sowieso mit dem Thema Anti Aging. Ich bin zwar Mitte dreissig, aber ich habe nie Anti Aging Produkte benützt, da ich zum Glück fast keine Falten habe. Ich merke aber seit eben ca. einem halben Jahr, dass die Spannkraft der Haut nachgelassen hat :-S
Danke Slow Âge, dass du mir in die Hände gefallen bist! :-)


Was das Produkt verspricht:
FEEL YOUNG. AGE SLOW.
Slow Âge ist die erste korrigierende Tagespflege , die die schleichende Hautalterung von ihrer Entstehung her neutralisiert, um den Hautalterungsprozess in seiner Gesamtheit zu verlangsamen. Tag für Tag wird die Haut gestärkt, gestrafft und mit Feuchtigkeit versorgt. 


Baïcalin ist eine robstuste Blume aus Westchina. Die Gegend dort ist bekannt für die extremen Wetterbedingungen und diese Blume schafft es dank ihren Wurzeln diesen Bedingungen Stand zu halten. Slow Âge enthält unter anderem Wurzel-Extrakte dieser Blume, die helfen unsere Haut auch vor äusseren Einflüssen zu schützen - diese Vorstellung finde ich grossartig! 

Ich finde die Idee von Slow Aging statt Anti Aging sehr interessant und macht auf jeden Fall Sinn! Die Haut vorsorglich gegen Alterungserscheinungen zu schützen. Deshalb ist dieses Produkt auch für Frauen ab 25 Jahre gedacht. 

Ich bin sehr zufrieden mit Slow Âge! Meine Haut fühlt sich geschmeidig und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Das Fluid zieht sehr schnell ein und trotz Mischhaut glänze ich nicht (so stark).
Der Geruch erinnert mich an eine Sonnencreme. Er ist nicht sehr dezent, aber nach kurzer Zeit „verduftet“ – was ich super finde! Das mit der Sonnencreme ist nicht weit hergeholt, denn dieses Produkt hat einen LSF 25. #daumenhoch! Das sollte für jede Tagespflege Standard sein.
Nach den Test-Wochen ist natürlich kein Wunder geschehen und meine Haut sieht nicht 20 Jahre jünger aus, aber das ist und darf auch nicht die Erwartung sein. Eine regelmässige Anwendung über Monate tut der Haut bestimmt gut kann die Hautalterung verlangsamen. Ein Versuch ist es wert ;-)
Ich würde das Produkt jederzeit nachkaufen, weil ich das Hautgefühl sehr angenehm finde.

Ab September ist Vichy Slow Âge in den Schweizer Apotheken erhältlich. Die offizielle Verpackung sieht dann so aus ;-)

Quelle: Coolbrandz.com

Danke an Coolbrandz <3 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen