Montag, 9. November 2015

Auch in den Strandferien aktiv sein und gesund essen

Ich habe selten in meinem Leben reine Entspannungsferien gemacht, da ich gerne mehrere Destinationen in meine Ferien packe. Aber eins ist klar: ich liebe Strandferien! Ich kann aber nicht den ganzen Tag am Strand in Thailand liegen, wenn es dort so viel Sightseeing zu machen gibt! ...oder in Miami, wenn ich meine lieblings Stores abklappern muss ;-) 

Jetzt chille ich auf einem Liegestuhl, unter einem Stroh-Sonnenschirm und Palmen, an der Playa Esmeralda in Kuba und geniesse das Nichts tun und den Sonnenuntergang hinter den Hügeln.. ohne Ablenkung von Sightseeing und Shopping - da es weit und breit nichts gibt ;-) 


Was macht man (ich) in solchen Ferien? Baden im Meer, auf den Liegestühlen faulenzen mit einem Buch, essen und schlafen... das geht eins, zwei Tage gut, aber dann setzt das Hungergefühl aus! :-))) Ich muss mich natürlich durch die einheimische Küche probieren, aber irgendwann ist der Hunger weg! Deshalb ist es wichtig, dass man trotz Relaxferien auf eine fun-weise aktiv bleibt! 
Es werden so viel Outdoor und Wasser-Aktivitäten angeboten, die man nutzen sollte! 


Ich schwimme gerne im Meer. Je wilder das Meer, desto anstrengender ist es und umso mehr Energie verbraucht man. Am Strand entlang laufen tut auch super gut! Vor einigen Tagen bin ich früh wach geworden und vor dem Frühstück am Strand spazieren gegangen... einfach magisch! Der Strand gehörte mir und Mr. Fabulous ganz alleine! Egal wie man in Bewegung bleibt, es muss Spass machen! 


Ich liebe Früchte und wo sind sie besser als in den Tropen?! Deshalb lasse ich ab und zu Omelett und Pancakes zum Frühstück links liegen und ernähre mich ausschliesslich von Früchten. 


Überall wo man hingeht gibt es die Option sich gesund zu ernähren. Klingt ein Teller Salat/Gemüse mit gegrilltem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte nicht total lecker? Wenn es heiss ist, schadet es auch nicht mal ne Mahlzeit auszulassen... Viel Wasser trinken ist enorm wichtig! Dann lässt es sich auch wieder hungrig herzhaft zubeissen ;-) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen